Zum Hauptinhalt springen

Judith Stadlin – Lesung

|   Literatur am Berg

HÄSCHTÄG ZUNDEROBSI

«Zugerdeutsch, gibts das überhaupt? Oder reden in Zug sowieso alle Englisch?»

Diese Frage begegnet der Zuger Autorin Judith Stadlin immer wieder, wenn die Sprache auf ihren Heimatkanton kommt. Die Antwort gibt die Zuger spoken word–Autorin aufs Geistreichste. Sie verpasst dem Zugerdeutschen eine Frischzellenkur. Mit dem Buch «HÄSCHTÄÄG ZUNDEROBSI », mit der dazugehörigen Auftrittstournee und mit 40 Mini-Videoclips, in welchen sie mit Humor zugerdeutsche Ausdrücke veranschaulicht.

Die Antwort auf die Frage nach dem Zugerdeutschen ist unerwartet amüsant, Judith Stadlin setzt der vom Berndeutschen dominierten Mundartliteratur etwas Starkes hinzu. Leichtfüssig, modern und frisch, und so, dass es nur so fäderläcklet und gypschet, dass es nur so choslet und boosget: Ja, Zugerdeutsch ist cool!

Veranstaltungsort: Hotel Ucliva

Eintritt: CHF 10.-

Platzreservation

Tickets reservieren

Tickets bestellen
zur Übersicht